Bitcoin Revolution mit neuem Schlüssel

Standard

Was ist Kryptowährung und woher kommt sie?
Von Andrew Rossow, Esq. – 6. Februar 2018

In seiner barsten Form ist Kryptowährung ein digitales Tauschmittel, das dazu bestimmt ist, für eine Vielzahl von Dienstleistungen gekauft, getauscht und genutzt zu werden. Es ist eine immaterielle Form der Währung, die keine anderen physischen Attribute hat als das Computernetzwerk oder Smartphone, auf dem sie sitzt, und die mit Tausenden von Computern weltweit verbunden ist.

Bitcoin Revolution in neuer Form

Seit dem Zweiten Weltkrieg war die Notwendigkeit einer sicheren Kommunikation und eines sicheren Austauschs unerlässlich. So entstand die Kryptographie – der Prozess der Umwandlung lesbarer Informationen in einen rätselhaften Code, der Nachrichten sicher zu und von verschiedenen, unbekannten Quellen überträgt. Die Kryptographie hat sich inzwischen zu einem digitalen Zeitalter entwickelt, das Computer und Smartphones weltweit infiltriert.

Kryptowährung funktioniert ähnlich wie P2P-Netzwerke wie Napster und Limewire; aber stattdessen sollten Sie Geld einwerfen. Wie diese File-Sharing-Programme ist auch die Kryptowährung nicht reguliert und der Benutzer dominiert. Einer der Gründe, warum es politisch und sogar rechtlich so heiß wird.

Wie funktioniert Bitcoin Revolution

Erstens, keine Transaktion zwischen Benutzern ist gleich. Jede Transaktion enthält einen privaten Schlüssel, der ausschließlich vom Verkäufer gehalten wird, und einen öffentlichen Schlüssel, der an den Käufer übermittelt wird. Der private Schlüssel ist der letzte Schritt zur Autorisierung einer auszuführenden Transaktion. Wenn der Inhaber den Schlüssel verliert, bringt das Unglück. Niemand sonst hat es. Daher die intensive Sicherheit / unknackbarer Code.

Zweitens werden alle Transaktionen im Hauptbuch erfasst, das als „Blockchain“ bezeichnet wird. Wie ein Scheckbuch hat auch Kryptowährung ein eigenes Protokoll der Transaktionen nach Betrag und Ziel. Die Parteien der Transaktion(en) bleiben jedoch völlig anonym.

Wahre Demokratie
Drittens ist es vollständig vom Benutzer dominiert. Es ist dezentralisiert, ohne Regulierung oder Governance durch Dritte, zumindest im Moment. Im Gegensatz zu den Finanzinstituten unseres Landes besteht in der Welt der digitalen Währung ein direkter Zusammenhang zwischen der Benutzeraktivität und dem Return on „Investment“. Dies ist einer der Hauptgründe, warum im vergangenen Jahr politische und rechtliche Gespräche geführt wurden.

Unendliches Potenzial
Schließlich ist das Potenzial, wie diese Währung genutzt werden kann, endlos. Beispielsweise beginnen Unternehmen, Zahlungen für Produkte und Dienstleistungen in Kryptowährung, meist Bitcoin, zu akzeptieren. Vor kurzem gab Mark Cuban, Inhaber der Dallas Mavericks, bekannt, dass sein Team bereits in der NBA-Saison 2018-2019 Zahlungen in Kryptowährung akzeptieren wird. Aus Verbrauchersicht könnte die Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen zu kaufen, viel bequemer und effizienter sein, z.B. ein neuer und verbesserter Paypal.

Coinbase expandiert mit Bitcoin Trader

Standard

Coinbase expandiert auf den japanischen Kryptowährungsmarkt
6. Juni 2018 von Daniel O’Keeffe Hinterlasse einen Kommentar

Japanische KryptowährungEine der größten Kryptowährungsbörsen der USA eröffnet ein Büro in Japan, Bitcoin Trader wo sie hofft, einen Teil des großen japanischen Kryptowährungsmarktes zu übernehmen. Coinbase wurde 2012 gegründet und wird auf einen Jahresumsatz von 1 Milliarde US-Dollar zusammen mit über 20 Millionen Nutzern geschätzt.

Bitcoin Trader und der Betrieb

Derzeit bietet Coinbase Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin an, und es ist bekannt dafür, dass es besonders anfängerfreundlich ist und allgemein als sichere und streng regulierte Börse gilt. Sie haben kürzlich die Paradex-Börse erworben, die es Bitcoin Trader ihnen ermöglichen wird, ihren Kunden mehr Kryptowährungen anzubieten. Derzeit ist das Unternehmen dabei, institutionelle Investoren auf ihre Plattform aufmerksam zu machen.

Um seinen Einfluss weiter auszubauen, expandiert Coinbase nach Japan. Dazu muss sie mit der japanischen Financial Services Agency (FSA) zusammenarbeiten, die kürzlich einen Fünf-Punkte-Plan zur Regulierung des japanischen Kryptowährungshandels in der Region verabschiedet hat. Japan ist bekannt als weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Regulierung und Einführung von Kryptowährungen, mit einem hohen Handelsvolumen hat Bitcoin Trader und einem hohen Prozentsatz von Menschen, die Kryptowährung in der breiten Bevölkerung verwenden. Das Unternehmen benötigt eine Lizenz für den Betrieb, und sobald es gesichert ist, wird es wahrscheinlich mit Mitsubishi UFJ Financial Group Inc. zusammenarbeiten, die Investoren der Börse sind.

Nao Kitazawa wird das Projekt leiten, um japanische Investoren mit der Produktpalette von Coinbase vertraut zu machen. Er wird CEO von Coinbase Japan und ist ehemaliger COO von Money Design. Er arbeitete auch bei Morgan Stanley Japan als Investment Banker, wo er eine Reihe von Übernahmen und Fusionen im Immobiliensektor durchführte. Er verfügt über Erfahrung als Mitglied einer internationalen Anwaltskanzlei und arbeitete an einer Reihe von hochrangigen Finanzfällen in Japan und den USA. Derzeit ist er Mitglied des Vorstands der Fintech Association of Japan.

Es ist kein Geheimnis, dass die chinesischen und japanischen Börsen das höchste Bitcoin-Handelsvolumen aufweisen. Durch den strategischen Schritt von Coinbase in diesen Markt wird Coinbase weitere Marktanteile gewinnen. Über längere Zeiträume hinweg haben China und Japan den Markt dominiert, Bitcoin Trader obwohl die genauen Zahlen weitgehend umstritten sind. Aber in jüngster Zeit fressen Börsen wie Kraken und Coinbase diese Dominanz auf. Nao Kitazawa verfügt zweifellos über viel Erfahrung und ein Netzwerk von Rechtsverbindungen im japanischen Regulierungssektor. Er wird ein unschätzbarer Wert sein, der es Coinbase ermöglicht, in den süßesten Kryptowährungsmarkt der Welt zu beißen.

Bitcoin Profit ist richtig beliebt

Standard

Wie beliebt ist Kryptowährung in Israel?
16. MÄRZ 2018, 14:48 UHR
FACEBOOK
TWITTER
EMAIL
DRUCKEN
1SHARES
1KOMMENTARE
Bitte beachten Sie, dass die Beiträge auf den Blogs von Dritten verfasst wurden. Die Meinungen, Fakten und alle Medieninhalte in ihnen werden ausschließlich von den Autoren präsentiert, und weder The Times of Israel noch seine Partner übernehmen eine Verantwortung für sie. Bitte kontaktieren Sie uns Bitcoin Profit im Falle von Missbrauch. Im Falle von Missbrauch,
Diesen Beitrag melden.
Kryptowährung, vor allem Bitcoin, boomt weltweit. Es ist eine neue, aufregende Branche, und sie wird in vielen Ländern reguliert. Israel, bekannt als eine Nation von Start-ups, war in den letzten Monaten nicht so willkommen mit der Kryptowährung wie andere Länder. Die jüngsten Nachrichten über das Verbot von ICO- und Cypro-Währungsanzeigen durch Google haben jedoch die Performance im Laufe der Jahre beeinträchtigt.

Israels Start-ups haben in Kryptowährungen und Blockchain-Technologien investiert.

Aber wo steht die Regierung zu der Technologie? Seit Jahren lässt die Regierung die virtuelle Währungswelt wachsen und gedeihen. Im Dezember 2017 begannen sich die Dinge dann zu ändern.

Bitcoin erreichte neue Höchststände, und der Wert erreichte fast 20.000 $. Die Investoren wurden verrückt nach der Kryptowährung, aber Israel blieb zurückhaltend, Bitcoin zu akzeptieren. Die Tel Aviv Stock Exchange hatte genug, als der Preis von Bitcoin über Nacht um 20% fiel.

Investoren verloren viel Geld, und die Börse kündigte an, dass bitcoinbezogene Unternehmen auf die schwarze Liste gesetzt würden und nicht öffentlich handeln oder listen dürften.

„Wir werden auch in Betracht ziehen, den Handel mit Hintertürkostümen von Bitcoins oder ähnlichem nicht zu erlauben“, sagte Shmuel Hauser, Leiter der israelischen Wertpapierbehörde.

Bitcoin Profit erreicht mehr Menschen

Die Emission hatte mehr mit Börsenmaklern zu tun als mit anderen Investoren. Die Regulierungsbehörden befürchteten, dass Broker Kryptowährung verwenden, um ihre Aktien aufzublasen. Da Kryptowährungen unkontrolliert sind, könnte dies dazu führen, dass Investoren ihr Geld in Bitcoin investieren.

Unternehmen gingen sogar so weit, ihren Namen mit einer „Blockchain“ zu versehen, um ihren Aktienkurs über Nacht aufzublasen.

Und es hat funktioniert, so dass Kryptowährungen in Israel sehr beliebt sind.

Bitcoin hat die Art und Weise, wie viele Unternehmen Geschäfte machen, verändert. Die Anonymität ist großartig, und nichts hindert den Investor, der sich ruhig verhalten will, daran, etwas über den Kauf von Gold bei Bitcoin oder Immobilien zu erfahren – oder irgendetwas anderes.

Weitere Vorschriften können Kryptowährungen in Israel beeinträchtigen, und viele Unternehmen, die Blockchain-Technologie einsetzen, haben sich aufgrund eines möglichen Börsenverbots für eine Gründung außerhalb Israels entschieden.

Bitcoin Profit

Als die Börse anfing, über ein Verbot nachzudenken, wurde eine weitere interessante Ankündigung gemacht: Ein digitaler Schekel ist in Arbeit.

Der digitale Schekel würde digitale Währung ermöglichen, und je nachdem, wie er erstellt wird, kann er alle Vorteile enthalten, die Bitcoin oder andere Kryptowährungen bieten. Aber der Hauptunterschied wäre, dass die staatliche Kryptowährung ein Ersatz für den Schekel wäre. Der digitale Schekel wäre genauso viel wert wie ein physischer Schekel.

Die Kursschwankungen wären nicht so dramatisch, und das bedeutet, dass Anleger nicht dem gleichen Risiko ausgesetzt wären wie bei digitalen Währungen.

Hinter dem digitalen Schekel würde ein rechtlicher Wert stehen.

Bitcoin wurde in Israel zu einem steuerpflichtigen Vermögenswert gemacht, und es wurde ein Konzept vorgeschlagen, um einen freundlichen Ansatz für ICOs oder erste Münzangebote zu finden.

Hauser hatte zuvor gefordert, dass Israel die ICOs als digitale Drehscheibe für Kryptowährungen übernehmen sollte. Investmentstrategen behaupten, dass die technologischen Fähigkeiten Israels nicht bedeuten, dass es genügend Israelis gibt, die bereit sind, Israel zu einer internationalen Drehscheibe für Kryptowährungen zu machen.

Es bleibt abzuwarten, was mit den virtuellen Währungen in Israel geschehen wird. Es gibt eine Kluft Bitcoin Profit mit der Zentralbank, die die Anleger vor dem Rohstoff warnte.

Erhöhte Aktivität bei ICOs

Standard

Diese Menschen werden Wale genannt. Im Grunde genommen Menschen, die viel Geld und Ressourcen haben und das ICO-Spiel zu ihren Gunsten manipulieren. Sie tun dies, indem sie extrem hohe Mining-Gebühren zahlen, die ihnen helfen, „in der Linie zu bleiben“ und bei ICOs die erste Wahl zu treffen. Im Falle des BAT ICO zahlten Wale bis zu 2220 Dollar an Transaktionsgebühren, um sicherzustellen, dass sie den ersten Biss vom Kuchen nehmen. Danach verkaufen sie diese Token meist mit einer Prämie, um einen Gewinn zu erzielen.

Netzwerküberlastung: Die erhöhte Aktivität bei ICOs führt zu einer enormen Belastung der Blockkette und kann zu einem Engpass führen. Während des Status ICO, als sie 100 Millionen Dollar sammelten, gab es so viel Rückstand im Netzwerk, dass viele Menschen, die in Status investieren wollten, ihre Transaktionen scheitern sahen.

Aufbewahrung der Token: Es besteht die Möglichkeit, dass produkt-erfahrungen.com Sie einige der Token nicht in Ihren Krypto-Wallets aufbewahren können. Sie können alle in Ethereum hergestellten Token in Ihrer Ether-Wallet aufbewahren, aber Token, die außerhalb von Ethereum hergestellt wurden, können sehr kompliziert zu lagern sein.

Staatliche Eingriffe: Hier wird es beängstigend. Aufgrund der gestiegenen Anzahl von Betrügereien und einer riesigen Menge an unreguliertem Geld können verschiedene Regierungen einfach beschließen, mit der Regulierung der ICOs zu beginnen. Wenn dies geschieht, dann könnte dies wirklich der Tod der Kryptowährung sein. Der Sinn von Kryptowährung ist die Idee der Dezentralisierung und der Außerhalb der staatlichen Kontrolle.

Fazit

ICOs werden weiterhin Teil von Kryptowährungen und Blockketten sein. Wir können einfach nicht übersehen, was sie Gutes getan haben. Von der Geburt innovativer Technologien wie Ethereum und Golem bis hin zu DAPP-Entwicklern auf der ganzen Welt, die einen Anreiz www.maenner-magazin.net für Innovationen und die Entwicklung neuer und spannenderer Technologien haben, kann ihr Beitrag einfach nicht unterbewertet werden.

Allerdings besteht kein Zweifel daran, dass ICOs ein „notwendiges Übel“ sein können. Die menschliche Tendenz ist, alle Schlupflöcher für ihren egoistischen Nutzen auszunutzen, und ICOs scheinen für viele korrupte Individuen das Werkzeug der Wahl zu sein. In Zukunft können wir alle verantwortungsbewusster handeln und selbst forschen. Studieren Sie die Whitepaper, interviewen Sie das Team, das an den spezifischen Projekten beteiligt ist, die für ICOs in Frage kommen, und investieren Sie dann Ihr Geld.

Bitcoin Code gewinnt an Bedeutung

Standard

Wir können die Bedeutung der Zeit für Ihre ICOs nicht genug betonen, die Anfangsphase ist entscheidend, denn sie wird darüber entscheiden, wie gut Ihr ICO gehen wird. Wenn Sie ein Entwickler sind, dann müssen Sie sich für die Zeit entscheiden, nachdem Sie einiges an Forschung betrieben haben. Am Ende lohnt es sich.

Was sind die Vor- und Nachteile von ICOs?

Vorteile von Bitcoin Code

Bietet Chancen für vielversprechende Projekte: Denken Sie daran, was Ethereum im letzten Jahr geleistet hat. Von Bitcoin Code der zweitstärksten Kryptowährung der Welt bis hin zur Plattform für DAPP-Entwickler, die ihre Projekte erstellen können. Es wird wirklich zur „Plattform, auf der die Zukunft aufgebaut wird„. All dies begann wegen eines ICOs.

Erfordert keinen unnötigen Papierkram: Viele Projekte werden nicht ausgeführt, weil sie in die Bürokratie geraten. Um Mittel durch IPOs oder Crowdfunding zu beschaffen, müssen die Projektentwickler viel Papierkram erledigen und in den meisten Fällen bekommen sie einfach nicht die Dokumentation, die sie benötigen, um Mittel für ihr Projekt zu beschaffen. Andererseits müssen Sie nur ein „Whitepaper“ erstellen (Das Whitepaper enthält alle Details Ihres Projekts.) Danach Bitcoin Code kann jeder das Whitepaper lesen und sich entscheiden, in das Projekt zu investieren, wenn es ihn interessiert.

Gemeinschaftsgebäude: Es gibt den Projektträgern die Möglichkeit, eine Community um ihre Projekte herum aufzubauen. Eine gesunde Gemeinschaft gibt einem Produkt eine immense Glaubwürdigkeit. Außerdem können die Mitglieder der Community ein echtes Mitspracherecht bei der Leitung der Projekte haben und die Schöpfer zur Verantwortung ziehen.

Exposure für Projekte: Der Hype, der ein ICO umgibt, kann Wunder für die Sichtbarkeit des Projekts bewirken. Je mehr die Exposition, desto mehr wissen die Leute über das Projekt. Damit steigt die Zahl der potenziellen Investoren.

Bitcoin Code und die Sichtbarkeit

Früher Zugang zu potenziell wertvollen Token: Einige Token haben das Potenzial, zu wirklich wertvollen Kryptowährungen zu werden. ICOs bieten Anlegern die Möglichkeit, in Token mit Potenzial zu investieren, die billig sind. Z.B. während des Ethereum-Vorverkaufs kostete 1 Ether 35-40 Cent. Im Moment, zum Zeitpunkt des Schreibens, kostet 1 Ether ~$277.

Der Anreiz für Innovationen: Der durchschlagende Erfolg verschiedener ICOs in den letzten 12 Monaten hat verschiedene Entwickler zusätzlich motiviert, innovativ zu sein und spannendere Projekte zu entwickeln.

Nachteile von ICO

Zieht viele Betrüger an: Da an ICOs so wenig Papierkram beteiligt ist, zieht es viele Betrüger an, die einfach ein gefälschtes Whitepaper erstellen und sich mit viel Geld davonmachen können. Einige Entwickler lassen auch gezielt bestimmte wichtige Details aus ihrem Whitepaper aus, um ihre Projekte ansprechender aussehen zu lassen, als sie es tatsächlich sind. Die größte Konsequenz all dieser Betrügereien ist das verminderte Vertrauen der Öffentlichkeit in die Blockchain-Technologie, die möglicherweise Bitcoin Code eine absolute Katastrophe bedeuten kann.

Basierend auf reinen Spekulationen: Wenn Sie in ein Projekt in einem ICO investieren, investieren Sie in die Idee des Projekts. Sie lesen das Whitepaper und wenn Sie glauben, dass das Team glaubwürdig ist und das Projekt vielversprechend ist, dann investieren Sie. Sie haben also im Grunde genommen keine Ahnung, ob das Projekt überhaupt erfolgreich sein wird oder nicht. Über 90% der Startups scheitern, und auch Blockchain-Projekte sind nicht immun dagegen. Außerdem können die Entwickler faul werden und sich nicht einmal die Mühe machen, das zu beenden, was sie begonnen haben. Und, lassen Sie uns nicht vergessen, es besteht immer die Möglichkeit, dass ein Projekt durch Hacks und Angriffe ruiniert wird. Die DAO ist ein perfektes Beispiel dafür.
Walfang: Nehmen wir das Beispiel dessen, was in dem heute berüchtigten BAT ICO passiert ist. Das ICO kam in nur 24 Sekunden zurecht und konnte 35 Millionen Dollar aufbringen! Der schockierende Teil war, dass nicht viele Leute überhaupt an der ICO teilnehmen konnten, da große Teile der Token von bestimmten Personen gekauft wurden. Tatsächlich befindet sich ein Viertel der BAT-Token im Besitz einer Person!

Cryptosoft und die Entwickler

Standard

Die Parallelen sind sehr offensichtlich und es kann wirklich beängstigend werden, wenn man darüber nachdenkt. Aber wir sind keine Marktexperten. Alles, was wir tun können, ist zu spekulieren. Wir wissen nicht, ob wir in der „ICO-Blase“ leben oder nicht, und wir wissen auch nicht, ob es eine Blase ist, die platzen wird. Was wir Cryptosoft Ihnen sagen können, ist, mit Ihrem Geld klug umzugehen. Lassen Sie sich nicht von glänzenden Gegenständen verführen und haben Sie grundlegenden gesunden Menschenverstand. Lesen Sie die oben genannten Punkte, um zu erfahren, ob ein ICO ein Betrug ist oder nicht.

Wenn ich also ein Entwickler bin, wie sollte ich dann mit ICOs umgehen?

Wer ist der Entwickler von Cryptosoft

Wenn Sie ein Entwickler sind, dann haben Sie in erster Linie eine Cryptosoft sehr klare Vorstellung und Agenda, was Ihr Projekt ist und was Sie damit machen wollen. Sie müssen den Zweck Ihres Projekts und die Zukunft, die Sie sich damit vorstellen, angeben. Du musst auch die Plattform wählen, auf der du für dein ICO werben möchtest (Wellen, iconomi etc.) und dann musst du deine Token gestalten.

Nachdem Sie mit der Erstellung Ihres Whitepapers fertig sind und es durch die Berater laufen lassen Cryptosoft Test und rechtliche Unterstützung erhalten haben, ist das Wichtigste, was Sie tun müssen, eine gute Zeit und ein gutes Datum auszuwählen. Nichts tötet einen ICO schneller, als das richtige Timing zu haben. Also bei der Auswahl der Zeit des ICO, um die folgenden Punkte zu beachten:

Wählen Sie keine Ferienwochen oder Wochen, in denen wichtige Personen abheben: Sie brauchen so viel Hype wie möglich und die besten Investoren für Ihr ICO. Halten Sie Ihr ICO nicht während der Frühjahrsferien, wenn die meisten Leute, einschließlich Reporter, abheben. Ebenso, wenn es ein wichtiges Ereignis um die Woche herum gibt, dann ist es am besten, Ihr ICO während dieser Zeit nicht zu haben. Wie Margaux Avedisian sagt, wenn Ihre Hauptinvestoren in The Burning Man sein werden, dann ist es am besten, Ihr ICO in dieser Woche nicht zu haben,
Wochentag: Sie müssen die Arbeitsmuster Ihrer Zielinvestoren mitteilen und sehen, welcher Tag am besten zu ihnen passt. Am besten ist es, kein Wochenende für Ihr ICO zu wählen.
Zeiterfassung Während es einige ICOs gibt, die ihr Ziel in 10 Minuten oder sogar 35 Sekunden erreichen, sind dies die seltensten der seltenen Szenarien. Selbst das Ethereum ICO brauchte 42 Tage, obwohl das war, bevor ICOs so populär wurden. Sie müssen sich also für die Zeitbegrenzung Cryptosoft und die Zeitspanne entscheiden, für die Sie bereit sind, Ihr ICO zu betreiben.
Zeitzone: Wenn Ihre Zielinvestoren Amerikaner sind und es dann wenig bis keinen Sinn macht, Ihr ICO während der Mitternachts-EST zu haben. Entscheiden Sie, woher Ihre Zielinvestoren kommen sollen und entscheiden Sie sich für eine Zeit, die für sie günstig ist.

Investor und Kryptowährung

Standard

Zuerst müssen wir verstehen, dass sich unsere Umwelt ständig verändert, es gibt viele verschiedene Gründe für diese Veränderungen, aber menschliche Aktivitäten haben die stärkste Wirkung. Auf der Suche nach besseren Lebens- und Lebensbedingungen erfinden die Menschen völlig neue Geräte, Mechanismen und natürlich Zahlungs- und Transfermethoden.
Da wir heute über Kryptowährungsnachrichten sprechen, wird es toll sein, daran zu erinnern, dass sich auch die Weltwirtschaft verändert und sich zwangsläufig in Richtung eines digitalen Ökosystems bewegt. Von der Investition bis zum Geldtransfer wird alles papierlos. Darüber hinaus können verschiedene Kryptowährungen verschiedene Funktionen erfüllen, die über das Sein einer digitalen Währung hinausgehen. Wenn sich die Entwicklung der Kryptowährung also in naher Zukunft beschleunigen wird, kann sie die nationale Währung ersetzen. Motiviert Sie dieses Argument immer noch nicht, das Thema digitale Währung zu erforschen?
Auf der anderen Seite hat jede Innovation ihre Schwächen und Nachteile, so dass es für die Bereitschaft zu jedem Ergebnis besser ist, die aktuellen Prozesse in der modernen Welt zu verstehen.
Um meine Idee zusammenzufassen, werde ich mich an den Gedanken des Rothschild erinnern: „Wer die Informationen besitzt, besitzt die Welt“.

Hallo Danielle und danke für die A2A.

Ich bin ein Investor. Ich besitze Aktien von AT&T, Realty Income, Enbridge (eine Öl- und Gaspipeline co) und anderen. Jeden Monat werde ich für den Besitz dieser Unternehmen durch Dividenden bezahlt. Kryptos sind ein weiteres Thema.

Das Wissen über Kryptowährung ist wichtig, zumindest oberflächlich. Während Bitcoin und andere sehr spekulativ sind, wird die Zukunft meiner Meinung nach Krypto haben, zumindest in gewissem Maße.

Es ist töricht vorherzusagen, ob und wann Regierungen Krypto erkennen werden. Fünf Jahre oder zehn? Ich habe dafür keine Insiderinformationen. Schließlich wird Krypto immer häufiger verwendet und das Wissen über Blockchain, digitale Geldbörsen usw. bringt Sie ein wenig vorwärts.

Keine Kaufempfehlung, zumindest nicht jetzt. Wie Sie sicher schon gehört haben, ist Bitcoins Preis wie ein Jo-Jo. Hacking-Probleme haben auch Probleme verursacht.

Eines Tages werde ich auf den Zug aufspringen, aber nicht heute. Erfahren Sie in der Zwischenzeit ein wenig über die Trends.